Angebote zu "Kytta" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

Kytta® Schmerzsalbe 2x150 g Salbe
Highlight
28,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: 2x 150 g Kytta® Schmerzsalbe Kytta® Schmerzsalbe. Das Original. Wer unter Muskel-, Gelenk- oder Rückenschmerzen* leidet, hat es bei der Auswahl seiner Schmerzsalbe nicht leicht. Wenn sie stark und schnell wirken soll, ist Kytta® Schmerzsalbe die gute Wahl. Der in Kytta® enthaltene Wirkstoff der Beinwellwurzel wird bereits seit Jahrhunderten zur Linderung von Schmerzen eingesetzt. Für Kytta® Schmerzsalbe wird der hochwirksame Extrakt der Beinwellwurzel genutzt. Eine Studie*** hat belegt, dass Kytta® Schmerzsalbe genauso stark wirkt wie Schmerzgele mit dem chemischen Wirkstoff Diclofenac. Im Gegensatz dazu ist Kytta® Schmerzsalbe sehr gut verträglich*** und kann daher längerfristig angewendet werden, was bei wiederkehrenden Beschwerden sehr wichtig ist. Kytta® Schmerzsalbe lässt sich einfach und präzise auf die schmerzenden Stellen des Körpers auftragen. Die Salbe zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Übrigens, die Anwender von Kytta® Schmerzsalbe sind von ihrer Wahl überzeugt: 9 von 10 Anwendern sind mit der Wirksamkeit zufrieden****. Kytta® Schmerzsalbe Stark ohne chemischen Wirkstoff** Sehr gut verträglich*** Kytta®. Die gute Wahl gegen Schmerzen. * Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Myalgien im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen. ** Wirksamkeitsbestimmende Inhaltstoffe pflanzlichen Ursprungs *** Predel, H.-G. et al., Phytomedicine (2005); 12: 707-714 **** Gezeigt bei Patienten mit Kniearthrose. Grube, B. et al., Phytomedicine (2007); 14: 2-10 Liste der sonstigen Bestandteile 2-Phenoxyethanol-[butyl, ethyl, methyl, (2-methylpropyl), propyl] (4-hydroxybenzoat), Natriumhydroxid, PPG-1-PEG-9 Lauryl Glycol Ether, Cetylstearylalkohol, Glycerolmonostearat, Natriumdodecylsulfat, Erdnussol, gereinigtes Wasser, Lavendelol, Fichtennadelol, Rosmarinol, weitere Geruchsstoffe als Bestandteile des Parfumol Spezial PH (enthalt u. a. Benzylbenzoat). Pflichttext Kytta®Schmerzsalbe. Wirkstoff: Beinwellwurzel-Fluidextrakt. Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Myalgien im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen. Enthält Butyl-, Ethyl-, Methyl-, 2-Methylpropyl- und Propyl- 4-hydroxybenzoat (Parabene), Erdnussöl, Cetylstearylalkohol, Benzylbenzoat und Rosmarinöl. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Merck Selbstmedikation GmbH, Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kytta® Geruchsneutral
11,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Kytta® Geruchsneutral Sie sind viel unterwegs und leiden häufig unter Muskel-, Gelenk- oder Rückenschmerzen? Sie suchen nach einer wirksamen pflanzlichen Schmerzsalbe, die Ihnen auch tagsüber im Büro oder in der Freizeit hilft und dabei ganz unauffällig ist? Jetzt gibt es das neue Kytta® Geruchsneutral – mit der heilenden Urkraft der Natur! Die geruchsneutrale Variante von Kytta-Salbe® wirkt so effektiv wie das Original und ist sehr gut verträglich. Kytta® Geruchsneutral wurde speziell für die Anwendung unterwegs entwickelt. Ohne den charakteristischen Kräutergeruch des Originals ist sie unauffällig in allen Situationen des Alltags anwendbar. Kytta® Geruchsneutral ideal für tagsüber & unterwegs sehr gut verträglich Liste der sonstigen Bestandteile 2-Phenoxyethanol-[butyl, ethyl, methyl, (2-methylpropyl), propyl] (4-hydroxybenzoat), Natriumhydroxid, Ppg-1-Peg-9 Lauryl Glycol Ether, Cetylstearylalkohol, Glycerolmonostearat, Natriumdodecylsulfat, Erdnussol, gereinigtes Wasser, Lavendelol, Fichtennadelol, Rosmarinol, weitere Geruchsstoffe als Bestandteile des Parfumol Spezial PH (enthalt u. a. Benzylbenzoat). Pflichttext Kytta® Geruchsneutral. Wirkstoff: Beinwellwurzel-Fluidextrakt. Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Myalgien im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen. Enthält Butyl-, Ethyl-, Methyl-, 2-Methylpropyl- und Propyl- 4-hydroxybenzoat (Parabene), Erdnussöl und Cetylstearylalkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kytta® Geruchsneutral 150 g Creme
Beliebt
12,88 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Kytta® Geruchsneutral Sie sind viel unterwegs und leiden häufig unter Muskel-, Gelenk- oder Rückenschmerzen? Sie suchen nach einer wirksamen pflanzlichen Schmerzsalbe, die Ihnen auch tagsüber im Büro oder in der Freizeit hilft und dabei ganz unauffällig ist? Jetzt gibt es das neue Kytta® Geruchsneutral – mit der heilenden Urkraft der Natur! Die geruchsneutrale Variante von Kytta-Salbe® wirkt so effektiv wie das Original und ist sehr gut verträglich. Kytta® Geruchsneutral wurde speziell für die Anwendung unterwegs entwickelt. Ohne den charakteristischen Kräutergeruch des Originals ist sie unauffällig in allen Situationen des Alltags anwendbar. Kytta® Geruchsneutral ideal für tagsüber & unterwegs sehr gut verträglich Liste der sonstigen Bestandteile 2-Phenoxyethanol-[butyl, ethyl, methyl, (2-methylpropyl), propyl] (4-hydroxybenzoat), Natriumhydroxid, PPG-1-PEG-9 Lauryl Glycol Ether, Cetylstearylalkohol, Glycerolmonostearat, Natriumdodecylsulfat, Erdnussol, gereinigtes Wasser, Lavendelol, Fichtennadelol, Rosmarinol, weitere Geruchsstoffe als Bestandteile des Parfumol Spezial PH (enthalt u. a. Benzylbenzoat). Pflichttext für Laien Bezeichnung: Kytta® Geruchsneutral. Wirkstoff: Beinwellwurzel-Fluidextrakt. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Muskelschmerzen (Myalgien) im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen. Warnhinweise: Enthält Butyl-, Ethyl-, Methyl-,2-Methylpropyl- und Propyl- 4-hydroxybenzoat (Parabene), Erdnussöl und Cetylstearylalkohol. Stand: Mai 2019 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kytta® Geruchsneutral
15,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Kytta® Geruchsneutral Sie sind viel unterwegs und leiden häufig unter Muskel-, Gelenk- oder Rückenschmerzen? Sie suchen nach einer wirksamen pflanzlichen Schmerzsalbe, die Ihnen auch tagsüber im Büro oder in der Freizeit hilft und dabei ganz unauffällig ist? Jetzt gibt es das neue Kytta® Geruchsneutral – mit der heilenden Urkraft der Natur! Die geruchsneutrale Variante von Kytta-Salbe® wirkt so effektiv wie das Original und ist sehr gut verträglich. Kytta® Geruchsneutral wurde speziell für die Anwendung unterwegs entwickelt. Ohne den charakteristischen Kräutergeruch des Originals ist sie unauffällig in allen Situationen des Alltags anwendbar. Kytta® Geruchsneutral ideal für tagsüber & unterwegs sehr gut verträglich Liste der sonstigen Bestandteile 2-Phenoxyethanol-[butyl, ethyl, methyl, (2-methylpropyl), propyl] (4-hydroxybenzoat), Natriumhydroxid, Ppg-1-Peg-9 Lauryl Glycol Ether, Cetylstearylalkohol, Glycerolmonostearat, Natriumdodecylsulfat, Erdnussol, gereinigtes Wasser, Lavendelol, Fichtennadelol, Rosmarinol, weitere Geruchsstoffe als Bestandteile des Parfumol Spezial PH (enthalt u. a. Benzylbenzoat). Pflichttext Kytta® Geruchsneutral. Wirkstoff: Beinwellwurzel-Fluidextrakt. Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Myalgien im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen. Enthält Butyl-, Ethyl-, Methyl-, 2-Methylpropyl- und Propyl- 4-hydroxybenzoat (Parabene), Erdnussöl und Cetylstearylalkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Hausapotheke Pflanzlich 1 St Set
Empfehlung
26,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Set sind enthalten: Kytta® Schmerzsalbe 50 g Iberogast® 20 ml Hametum® Wund- und Heilsalbe 25 g Euminz® 10 ml Kytta® Schmerzsalbe Indikation/Anwendung Das Präparat ist ein Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Muskelschmerzen (Myalgien) im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen. Der in dem Arzneimittel enthaltene Wirkstoff Beinwellwurzel-Fluidextrakt dient zur äußerlichen Anwendung gegen Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen. Dosierung Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in der Gebrauchsinformation an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Je nach Größe der zu behandelnden Körperstelle und nach Stärke der Beschwerden, 2 - bis 4-mal täglich ca. 1,2 - 6 g (entspricht einem Salbenstrang von 4 - 18 cm) auftragen. Die Salbe auf die zu behandelnden Körperstellen auftragen und sorgfältig einmassieren. Bei stärkeren Beschwerden kann ein Salbenverband angelegt werden. Dazu werden einmal täglich 10 - 20 g Salbe aufgetragen und mit geeignetem Verbandsmaterial abgedeckt. Dauer der Anwendung Die Anwendung kann bis zum Abklingen der Beschwerden oder nach Anweisung des Arztes weitergeführt werden. Bei Kindern von 3 - 12 Jahren nicht länger als 1 Woche anwenden. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten Fahren Sie mit der Anwendung fort, so wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist. Wenn Sie die Anwendung vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Fahren Sie mit der Anwendung fort, so wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist. Wenn Sie die Anwendung abbrechen Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist unbedenklich. Art und Weise Die Salbe auf die zu behandelnden Körperstellen auftragen und sorgfältig einmassieren. Bei stärkeren Beschwerden kann ein Salbenverband angelegt werden. Dazu werden einmal täglich 10 - 20 g Salbe aufgetragen und mit geeignetem Verbandsmaterial abgedeckt. Nebenwirkungen Wie alle Arzneimittel kann dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten Häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten Gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1000 Behandelten Selten: weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten Sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle Mögliche Nebenwirkungen: Wie bei allen Arzneimitteln zur äußerlichen Anwendung können, bedingt durch individuelle Reaktionen auf die Inhaltsstoffe, in seltenen Fällen örtlich begrenzte Hautreaktionen auftreten. Diese können sich z. B. in Form von Kontaktekzemen, Ekzemen, Schmerzempfindungen und Brennen auf der Haut äußern. Dabei kann es selten auch zu Juckreiz, Rötungen sowie Hautausschlägen (z. B. in Form von Bläschen) kommen. In sehr seltenen Fällen können generalisierte Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, welche u. a. die Haut (z. B. Rötung, Juckreiz, Nesselsucht, Ausschläge, die nicht auf den Auftragungsort beschränkt sind, sowie Angioödeme (plötzliche Schwellungen im Gesicht, der Augenlider und im Mundbereich)), den Magen-Darm-Trakt (z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit), die Augen (z. B. allergische Bindehautentzündung) oder die Atemwege (z. B. allergischer Schnupfen, erschwerte Atmung und Spasmen) betreffen können. Andere mögliche Nebenwirkungen: Sonstige Bestandteile können selten schwere allergische Reaktionen hervorrufen; ebenso können sie Überempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen, hervorrufen. In schweren Fällen sollte ein Arzt konsultiert werden. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind. Wechselwirkungen Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Gegenanzeigen Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Beinwell oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind. Schwangerschaft und Stillzeit Die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. Patientenhinweise Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich bei Kindern unter 3 Jahren, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen. bei Patienten mit allergischer Vorerkrankung, da diese häufiger zu Überempfindlichkeitsreaktionen neigen. Patienten, die das Arzneimittel zum ersten Mal anwenden, sollten es kleinflächig, z. B. am Handgelenk, auf Verträglichkeit testen. Sollten sich die Beschwerden bei Selbstbehandlung mit dem Arzneimittel nicht innerhalb von 3 - 4 Tagen bessern, ist ein Arzt aufzusuchen. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Iberogast® Indikation/Anwendung Dieses Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Magen-Darm-Erkrankungen. Es wird angewendet zur Behandlung von funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom sowie zur unterstützenden Behandlung der Beschwerden bei Magenschleimhautentzündung (Gastritis). Diese Erkrankungen äußern sich vorwiegend in Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit und Sodbrennen. Dosierung Soweit nicht anders verordnet, wird dieses Arzneimittel 3mal täglich vor oder zu den Mahlzeiten in etwas Flüssigkeit wie folgt eingenommen: Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren: 20 Tropfen Kinder von 6 bis 12 Jahren: 15 Tropfen Kinder von 3 bis 5 Jahren: 10 Tropfen Grundsätzlich besteht keine Beschränkung der Anwendungsdauer. Die Dauer der Einnahme richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten? Bisher ergaben sich keine Hinweise auf eine akute Überdosierung. Grundsätzlich ist aber der Alkoholgehalt zu berücksichtigen. Wenn Sie versehentlich einmal 1 bis 2 Einzeldosen mehr als vorgesehen eingenommen haben, d. h. insgesamt 40 bis 60 Tropfen, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Falls Sie deutlich höhere Dosen eingenommen haben, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann gegebenenfalls über notwendige Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie das Arzneimittel in zu großen Mengen eingenommen haben, sollen Sie beim nächsten Mal mit der Einnahme, wie vom Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fortfahren. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben? Wenn Sie die Einnahme vergessen haben, sollen Sie beim nächsten Mal mit der Einnahme, wie vom Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fortfahren. Art und Weise Vor Gebrauch schütteln. Vor oder zu den Mahlzeiten in etwas Flüssigkeit einnehmen. Nebenwirkungen Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen wie z. B. Hautausschlag, Juckreiz, Atembeschwerden auftreten. Bei Auftreten von Nebenwirkungen sollte das Präparat abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden. Dieser kann über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche weitere Maßnahmen entscheiden. Wechselwirkungen Bei der Einnahme mit anderen Arzneimitteln: Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt. Einnahme zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken: Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt. Gegenanzeigen Dieses Arzneimittel darf nicht eingenommen werden: Bei Überempfindlichkeit (Allergie) gegen die Wirkstoffe dieses Arzneimittels. Bei Kindern unter 3 Jahren darf dieses Arzneimittel nicht eingenommen werden, da keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen. Schwangerschaft und Stillzeit Aus den vorliegenden Daten lassen sich keine Hinweise für Bedenken hinsichtlich der Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ableiten. Gleichwohl soll dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden. Patientenhinweise Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich: Wenn bei erstmaliger Anwendung dieses Arzneimittels die Beschwerden sich nicht bessern, sollte nach einer Woche ein Arzt aufgesucht werden, um organische Ursachen auszuschließen. Sollten sich die Beschwerden unter Einnahme dieses Arzneimittels verschlimmern oder neue Beschwerden hinzukommen, ist grundsätzlich ein Arzt aufzusuchen. Bei Kindern unter 6 Jahren sollte bei Bauchschmerzen grundsätzlich ein Arzt aufgesucht werden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch bzw. empfohlener Dosierung ist keine Beeinträchtigung der Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder beim Bedienen von Maschinen zu erwarten. Hametum® Wund- und Heilsalbe Reife Haut reagiert empfindlicher Im Gegensatz zur jugendlichen Haut ist die reife Haut dünner und verletzlicher. Die Regeneration nach kleinen Verletzungen wie Schürfungen oder Schnittwunden läuft bei reifer Haut langsamer als in jungen Jahren ab. Derart empfindliche Haut benötigt Unterstützung bei der Wundheilung mit einer Wundsalbe. Diese bietet Hametum® Wund- und Heilsalbe mit dem pflanzlichen Wirkstoff aus der Zaubernuss (Hamamelis). Kleine Verletzungen sind schnell passiert Mit dem Messer beim Kartoffelschälen abrutschen, an einer dornigen Rose hängen bleiben, sich an einer Türkante stoßen – kleine Verletzungen im Alltag, die jeder kennt. Im Gegensatz zur jugendlichen Haut regeneriert die reife Haut langsamer. Selbst oberflächliche Wunden heilen nicht mehr so rasch, es kann zu kleinen Entzündungen kommen. Hier hilft Hametum® Wund- und Heilsalbe mit dem pflanzlichen Wirkstoff aus der Zaubernuss (Hamamelis), der die Wundheilung fördert. Heilsalbe bei kleinen Wunden Kleine Schnittwunden oder Schürfungen an Arm und Bein kommen bei Haus- und Gartenarbeiten häufig vor. Diese können unter fließendem Wasser gereinigt und vorsichtig abgetupft werden. Hametum® Wund- und Heilsalbe fördert die Wundheilung bei anspruchsvoller und empfindlicher reifer Haut. Mit Hametum® die Wundheilung unterstützen Bei kleinen Hautverletzungen und lokalen Hautentzündungen kann die pflanzliche Hametum® Wund- und Heilsalbe den Wundheilungsprozess – insbesondere bei empfindlicher reifer Haut – unterstützen. Die reichhaltige Salbengrundlage pflegt die gereizte Haut und erhöht deren Elastizität. Der wertvolle Wirkstoff aus der Zaubernuss (Hamamelis) hemmt Juckreiz und Entzündung, stillt kleinere Blutungen und fördert die Wundheilung. Der pflanzliche Wirkstoff aus Hamamelis Hametum® Wund- und Heilsalbe mit dem Wirkstoff der Zaubernuss (Hamamelis) hilft der empfindlichen reifen Haut doppelt: Die reichhaltige Salbengrundlage versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und Fett und steigert so die Barrierefunktion. Der wertvolle Wirkstoff aus der Zaubernuss (Hamamelis) hemmt Juckreiz und Entzündung, stillt kleinere Blutungen und fördert die Wundheilung. Euminz® Bei leichten und mittelschweren Kopfschmerzen vom Spannungstyp: wirkt direkt über die Haut blockiert den Schmerz entspannt die Muskulatur steigert den Blutfluss in der Kopfhaut sehr gut verträglich sparsam, hygienisch und praktisch auch für Kinder ab 6 Jahren Pfefferminzöl Euminz® Vorkommen Die Pfefferminze stammt aus Kulturen für den Arzneipflanzenanbau. Sie wächst auf humusreichen feuchten Böden. Pflanzenteile Das unmittelbar vor der Blüte geschnittene Kraut ohne die Wurzel. Effekte Äußerlich: Pfefferminzöl hat auf der Haut einen kühlenden und durchblutungsfördernden Effekt und lindert auf Schläfe und Stirn aufgetragen Kopfschmerzen vom Spannungstyp.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kytta® Geruchsneutral
6,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Kytta® Geruchsneutral Sie sind viel unterwegs und leiden häufig unter Muskel-, Gelenk- oder Rückenschmerzen? Sie suchen nach einer wirksamen pflanzlichen Schmerzsalbe, die Ihnen auch tagsüber im Büro oder in der Freizeit hilft und dabei ganz unauffällig ist? Jetzt gibt es das neue Kytta® Geruchsneutral – mit der heilenden Urkraft der Natur! Die geruchsneutrale Variante von Kytta-Salbe® wirkt so effektiv wie das Original und ist sehr gut verträglich. Kytta® Geruchsneutral wurde speziell für die Anwendung unterwegs entwickelt. Ohne den charakteristischen Kräutergeruch des Originals ist sie unauffällig in allen Situationen des Alltags anwendbar. Kytta® Geruchsneutral ideal für tagsüber & unterwegs sehr gut verträglich Liste der sonstigen Bestandteile 2-Phenoxyethanol-[butyl, ethyl, methyl, (2-methylpropyl), propyl] (4-hydroxybenzoat), Natriumhydroxid, Ppg-1-Peg-9 Lauryl Glycol Ether, Cetylstearylalkohol, Glycerolmonostearat, Natriumdodecylsulfat, Erdnussol, gereinigtes Wasser, Lavendelol, Fichtennadelol, Rosmarinol, weitere Geruchsstoffe als Bestandteile des Parfumol Spezial PH (enthalt u. a. Benzylbenzoat). Pflichttext Kytta® Geruchsneutral. Wirkstoff: Beinwellwurzel-Fluidextrakt. Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs; akuten Myalgien im Bereich des Rückens; Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen. Enthält Butyl-, Ethyl-, Methyl-, 2-Methylpropyl- und Propyl- 4-hydroxybenzoat (Parabene), Erdnussöl und Cetylstearylalkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kytta Geruchsneutral Creme
15,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g)Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) können Sie zur äußerlichen Behandlung bei akuten Rückenschmerzen, Kniearthrose, Prellungen, Zerrungen, Schwellungen und Verstauchungen verwenden.Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) eignet sich perfekt für unterwegs und tagsüber.Wirkungsweise von Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g)Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) hilft Ihnen bei Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen, sowie Zerrungen und Prellungen. Denn Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) ist eine wirksame, auf pflanzlicher Basis bestehende Schmerzsalbe, die Ihnen tagsüber und unterwegs schnelle Linderung verschafft.Da Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) geruchsneutral (ohne den typischen Kytta Kräutergeruch) ist, fällt es im Alltag nicht auf und kann von Ihnen sogar im Büro oder in der Freizeit verwendet werden.Desweiteren wirkt Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) genauso stark und schnell wie Kytta-Salbe® f und besitzt die heilenden Urkräfte der Natur.Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) ist sehr gut verträglich und lindert schnell den Schmerz.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g von Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) enthält:35 % Beinwellwurzel-Fluidextrakt (1:2)sonstige Bestandteile:2-Phenoxyethanol-[butyl, ethyl, methyl, (2-methyl-propyl), propyl] (4-hydroxybenzoat),Natriumhydroxid, PPG-1-PEG-9 Lauryl Glycol Ether, Cetylstearyl-alkohol, Glycerolmonostearat, Natriumdodecylsulfat, Erdnussöl, gereinigtes WasserGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden. Das Produkt darf nicht verwendet werden bei Kindern unter 12 Jahren.Die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.DosierungAnwendungsempfehlung von Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g):Wenn Sie Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) das erste Mal verwenden, sollten Sie Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) zunächst kleinflächig, z.B. am Handgelenk auf Verträglichkeit testen.Je nach Größe der zu behandelnden Körperstelle und nach Stärke der Beschwerden, können Sie Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) zwei-bis viermal täglich mit einen Salbenstrang von 2 - 6 cm Länge auftragen und sorgfältig einmassieren. Dies unterstützt die Aufnahme der Wirkstoffe.Die Therapie mit Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) kann bis zum Abklingen der Beschwerden oder nach Anweisung Ihres Arztes weitergeführt werden.Sollte bei der Anwendung mit Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) Ihre Beschwerden nach 3-4 Tagen nicht besser werden, ist ein Arzt aufzusuchen.Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) sollte von Ihnen nicht auf offene Wunden, in die Augen oder auf Schleimhäute aufgetragen werden. Die Anwendung darf nur auf intakter Haut erfolgen.EinnahmeDas Arzneimittel auf die zu behandelnden Körperstellen auftragen und sorgfältig einmassieren.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlichbei Kindern unter 12 Jahren, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.bei Patienten mit allergischer Vorerkrankung, da diese häufiger zu Überempfindlichkeitsreaktionen neigen.Patienten, die das Arzneimittel zum ersten Mal anwenden, sollten das Arzneimittel kleinflächig, z. B. am Handgelenk, auf Verträglichkeit testen.Sollten sich die Beschwerden bei Selbstbehandlung mit dem Arzneimittel nicht innerhalb von 3 - 4 Tagen bessern, ist ein Arzt aufzusuchen.Weitere Bestandteile können örtlich begrenzt Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.Das Arzneimittel soll nicht auf offene Wunden, in die Augen oder auf Schleimhäute aufgetragen werden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftDie Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.HinweiseWeiter Kytta Produkte erhalten Sie in Ihrer Versandapotheke .Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 150 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kytta Geruchsneutral Creme 100 g
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 03784723 Kytta Geruchsneutral Creme 100 g Kytta® Geruchsneutral. Die gute Wahl gegen Schmerzen. Ob bei Rückenschmerzen oder Schmerzen bei Kniegelenksarthrose: Kytta® wirkt abschwellend sowie entzündungshemmend und ist dabei gut verträglich2. Überzeugen Sie sich selbst. Die Wirkung: schnell und stark1 Wer unter Rückenschmerzen oder Schmerzen bei Kniegelenksarthose leidet, hat es bei der Auswahl seiner Schmerzsalbe nicht leicht. Wenn sie stark und schnell1 wirken soll, ist Kytta® die gute Wahl. Das Geheimnis: der Beinwell Beinwell ist bereits seit Jahrhunderten als Heilpflanze bekannt und geschätzt. Der Beinwellwurzel-Fluidextrakt in Kytta® wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd, abschwellend und fördert die Granulation und Geweberegeneration. Die Anwendung: einfach und vielfältig Eine Studie3 hat belegt, dass Kytta® vergleichbar stark wirkt wie ein Diclofenac-Gel (1%). Kytta® ist dabei gut verträglich2 und kann daher längerfristig angewendet* werden. Kytta® Geruchsneutral lässt sich einfach und präzise auf die schmerzenden Stellen des Körpers auftragen. Übrigens: Kytta® ist die meistverwendete pflanzliche Schmerzsalbe in Deutschland**. Die gute Wahl gegen Schmerzen: Kytta® Geruchsneutral - Stark ohne chemischen Wirkstoff*** - Gut verträglich2 - Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs akuten Myalgien im Bereich des Rückens Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen *Die Anwendung kann bis zum Abklingen der Beschwerden oder nach Anweisung des Arztes weitergeführt werden. Keine Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren. ** INSIGHT HEALTH, Markt für topische Antirheumatika März 2019 ***Wirksamkeitsbestimmende Inhaltstoffe pflanzlichen Ursprungs 1 Giannetti BM, et al., Br J Sports Med 2010 44:637-641 2 Grube B, et al. Phytomed 2007 14: 2-10 3 Predel H-G, et al., Phytomed 2005 12:707-714

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kytta Geruchsneutral Creme 50 g
7,19 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 03784717 Kytta Geruchsneutral Creme 50 g Kytta® Geruchsneutral. Die gute Wahl gegen Schmerzen. Ob bei Rückenschmerzen oder Schmerzen bei Kniegelenksarthrose: Kytta® wirkt abschwellend sowie entzündungshemmend und ist dabei gut verträglich2. Überzeugen Sie sich selbst. Die Wirkung: schnell und stark1 Wer unter Rückenschmerzen oder Schmerzen bei Kniegelenksarthose leidet, hat es bei der Auswahl seiner Schmerzsalbe nicht leicht. Wenn sie stark und schnell1 wirken soll, ist Kytta® die gute Wahl. Das Geheimnis: der Beinwell Beinwell ist bereits seit Jahrhunderten als Heilpflanze bekannt und geschätzt. Der Beinwellwurzel-Fluidextrakt in Kytta® wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd, abschwellend und fördert die Granulation und Geweberegeneration. Die Anwendung: einfach und vielfältig Eine Studie3 hat belegt, dass Kytta® vergleichbar stark wirkt wie ein Diclofenac-Gel (1%). Kytta® ist dabei gut verträglich2 und kann daher längerfristig angewendet* werden. Kytta® Geruchsneutral lässt sich einfach und präzise auf die schmerzenden Stellen des Körpers auftragen. Übrigens: Kytta® ist die meistverwendete pflanzliche Schmerzsalbe in Deutschland**. Die gute Wahl gegen Schmerzen: Kytta® Geruchsneutral - Stark ohne chemischen Wirkstoff*** - Gut verträglich2 - Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs akuten Myalgien im Bereich des Rückens Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen *Die Anwendung kann bis zum Abklingen der Beschwerden oder nach Anweisung des Arztes weitergeführt werden. Keine Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren. ** INSIGHT HEALTH, Markt für topische Antirheumatika März 2019 ***Wirksamkeitsbestimmende Inhaltstoffe pflanzlichen Ursprungs 1 Giannetti BM, et al., Br J Sports Med 2010 44:637-641 2 Grube B, et al. Phytomed 2007 14: 2-10 3 Predel H-G, et al., Phytomed 2005 12:707-714

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kytta Geruchsneutral Creme
5,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g)Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) können Sie zur äußerlichen Behandlung bei akuten Rückenschmerzen, Kniearthrose, Prellungen, Zerrungen, Schwellungen und Verstauchungen verwenden.Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) eignet sich perfekt für unterwegs und tagsüber.Wirkungsweise von Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g)Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) hilft Ihnen bei Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen, sowie Zerrungen und Prellungen. Denn Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) ist eine wirksame, auf pflanzlicher Basis bestehende Schmerzsalbe, die Ihnen tagsüber und unterwegs schnelle Linderung verschafft.Da Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) geruchsneutral (ohne den typischen Kytta Kräutergeruch) ist, fällt es im Alltag nicht auf und kann von Ihnen sogar im Büro oder in der Freizeit verwendet werden.Desweiteren wirkt Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) genauso stark und schnell wie Kytta-Salbe® f und besitzt die heilenden Urkräfte der Natur.Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) ist sehr gut verträglich und lindert schnell den Schmerz.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g von Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) enthält:35 % Beinwellwurzel-Fluidextrakt (1:2)sonstige Bestandteile:2-Phenoxyethanol-[butyl, ethyl, methyl, (2-methyl-propyl), propyl] (4-hydroxybenzoat),Natriumhydroxid, PPG-1-PEG-9 Lauryl Glycol Ether, Cetylstearyl-alkohol, Glycerolmonostearat, Natriumdodecylsulfat, Erdnussöl, gereinigtes WasserGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden. Das Produkt darf nicht verwendet werden bei Kindern unter 12 Jahren.Die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.DosierungAnwendungsempfehlung von Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g):Wenn Sie Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) das erste Mal verwenden, sollten Sie Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) zunächst kleinflächig, z.B. am Handgelenk auf Verträglichkeit testen.Je nach Größe der zu behandelnden Körperstelle und nach Stärke der Beschwerden, können Sie Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) zwei-bis viermal täglich mit einen Salbenstrang von 2 - 6 cm Länge auftragen und sorgfältig einmassieren. Dies unterstützt die Aufnahme der Wirkstoffe.Die Therapie mit Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) kann bis zum Abklingen der Beschwerden oder nach Anweisung Ihres Arztes weitergeführt werden.Sollte bei der Anwendung mit Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) Ihre Beschwerden nach 3-4 Tagen nicht besser werden, ist ein Arzt aufzusuchen.Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) sollte von Ihnen nicht auf offene Wunden, in die Augen oder auf Schleimhäute aufgetragen werden. Die Anwendung darf nur auf intakter Haut erfolgen.EinnahmeDas Arzneimittel auf die zu behandelnden Körperstellen auftragen und sorgfältig einmassieren.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlichbei Kindern unter 12 Jahren, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.bei Patienten mit allergischer Vorerkrankung, da diese häufiger zu Überempfindlichkeitsreaktionen neigen.Patienten, die das Arzneimittel zum ersten Mal anwenden, sollten das Arzneimittel kleinflächig, z. B. am Handgelenk, auf Verträglichkeit testen.Sollten sich die Beschwerden bei Selbstbehandlung mit dem Arzneimittel nicht innerhalb von 3 - 4 Tagen bessern, ist ein Arzt aufzusuchen.Weitere Bestandteile können örtlich begrenzt Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.Das Arzneimittel soll nicht auf offene Wunden, in die Augen oder auf Schleimhäute aufgetragen werden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftDie Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.HinweiseKytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) gibt es auch in einer praktischen kleinen 30-g-Tube (PZN: 03784700) ? ideal für die Handtasche. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 50 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kytta Geruchsneutral Creme
11,29 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g)Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) können Sie zur äußerlichen Behandlung bei akuten Rückenschmerzen, Kniearthrose, Prellungen, Zerrungen, Schwellungen und Verstauchungen verwenden.Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) eignet sich perfekt für unterwegs und tagsüber.Wirkungsweise von Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g)Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) hilft Ihnen bei Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen, sowie Zerrungen und Prellungen. Denn Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) ist eine wirksame, auf pflanzlicher Basis bestehende Schmerzsalbe, die Ihnen tagsüber und unterwegs schnelle Linderung verschafft.Da Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) geruchsneutral (ohne den typischen Kytta Kräutergeruch) ist, fällt es im Alltag nicht auf und kann von Ihnen sogar im Büro oder in der Freizeit verwendet werden.Desweiteren wirkt Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) genauso stark und schnell wie Kytta-Salbe® f und besitzt die heilenden Urkräfte der Natur.Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) ist sehr gut verträglich und lindert schnell den Schmerz.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g von Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) enthält:35 % Beinwellwurzel-Fluidextrakt (1:2)sonstige Bestandteile:2-Phenoxyethanol-[butyl, ethyl, methyl, (2-methyl-propyl), propyl] (4-hydroxybenzoat),Natriumhydroxid, PPG-1-PEG-9 Lauryl Glycol Ether, Cetylstearyl-alkohol, Glycerolmonostearat, Natriumdodecylsulfat, Erdnussöl, gereinigtes WasserGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden. Das Produkt darf nicht verwendet werden bei Kindern unter 12 Jahren.Die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.DosierungAnwendungsempfehlung von Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g):Wenn Sie Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) das erste Mal verwenden, sollten Sie Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) zunächst kleinflächig, z.B. am Handgelenk auf Verträglichkeit testen.Je nach Größe der zu behandelnden Körperstelle und nach Stärke der Beschwerden, können Sie Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) zwei-bis viermal täglich mit einen Salbenstrang von 2 - 6 cm Länge auftragen und sorgfältig einmassieren. Dies unterstützt die Aufnahme der Wirkstoffe.Die Therapie mit Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) kann bis zum Abklingen der Beschwerden oder nach Anweisung Ihres Arztes weitergeführt werden.Sollte bei der Anwendung mit Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) Ihre Beschwerden nach 3-4 Tagen nicht besser werden, ist ein Arzt aufzusuchen.Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) sollte von Ihnen nicht auf offene Wunden, in die Augen oder auf Schleimhäute aufgetragen werden. Die Anwendung darf nur auf intakter Haut erfolgen.EinnahmeDas Arzneimittel auf die zu behandelnden Körperstellen auftragen und sorgfältig einmassieren.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlichbei Kindern unter 12 Jahren, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.bei Patienten mit allergischer Vorerkrankung, da diese häufiger zu Überempfindlichkeitsreaktionen neigen.Patienten, die das Arzneimittel zum ersten Mal anwenden, sollten das Arzneimittel kleinflächig, z. B. am Handgelenk, auf Verträglichkeit testen.Sollten sich die Beschwerden bei Selbstbehandlung mit dem Arzneimittel nicht innerhalb von 3 - 4 Tagen bessern, ist ein Arzt aufzusuchen.Weitere Bestandteile können örtlich begrenzt Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen.Das Arzneimittel soll nicht auf offene Wunden, in die Augen oder auf Schleimhäute aufgetragen werden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftDie Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.HinweiseKytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) gibt es auch in einer praktischen kleinen 30-g-Tube (PZN: 03784700) ? ideal für die Handtasche. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Kytta Geruchsneutral Creme (Packungsgröße: 100 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Kytta Schmerzsalbe 100 g
11,79 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10832859 Kytta Schmerzsalbe 100 g Kytta® Schmerzsalbe. Die gute Wahl gegen Schmerzen. Ob bei Rückenschmerzen oder Schmerzen bei Kniegelenksarthrose: Die Schmerzsalbe wirkt abschwellend sowie entzündungshemmend und ist dabei gut verträglich2. Überzeugen Sie sich selbst. Die Wirkung: schnell und stark1 Wer unter Rückenschmerzen oder Schmerzen bei Kniegelenksarthose leidet, hat es bei der Auswahl seiner Schmerzsalbe nicht leicht. Wenn sie stark und schnell1 wirken soll, ist Kytta® Schmerzsalbe die gute Wahl. Das Geheimnis: der Beinwell Beinwell ist bereits seit Jahrhunderten als Heilpflanze bekannt und geschätzt. Der Beinwellwurzel-Fluidextrakt in Kytta® Schmerzsalbe wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd, abschwellend und fördert die Granulation und Geweberegeneration. Die Anwendung: einfach und vielfältig Eine Studie3 hat belegt, dass Kytta® Schmerzsalbe vergleichbar stark wirkt wie ein Diclofenac-Gel 1%. Kytta® Schmerzsalbe ist dabei gut verträglich2 und kann längerfristig angewendet* werden. Kytta® Schmerzsalbe lässt sich einfach und präzise auf die betroffenen Stellen des Körpers auftragen. Übrigens: Kytta® ist die meistverwendete pflanzliche Schmerzsalbe in Deutschland**. Die gute Wahl gegen Schmerzen: Kytta® Schmerzsalbe - Stark ohne chemischen Wirkstoff*** - Gut verträglich2 - Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose degenerativen Ursprungs akuten Muskelschmerzen (Myalgien) im Bereich des Rückens Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen *Die Anwendung kann bis zum Abklingen der Beschwerden oder nach Anweisung des Arztes weitergeführt werden. Bei Kindern von 3-12 Jahren nicht länger als 1 Woche anwenden. ** INSIGHT HEALTH, Markt für topische Antirheumatika März 2019 ***Wirksamkeitsbestimmende Inhaltstoffe pflanzlichen Ursprungs 1 Giannetti BM, et al., Br J Sports Med 2010 44:637-641 2 Grube B, et al. Phytomed. 2007 14: 2-10 3 Predel H-G, et al., Phytomed. 2005 12:707-714

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot